< Dritter Platz bei BVMM
10.12.2016 18:23 Alter: 1 year
Kategorie: Veranstaltungen

Nikolausturnier 2016


 

Am 10. Dezember richtete die JG Münster das traditionelle Nikolausturnier für Münsteraner- und Mitgliedsvereine in der Hiltruper Halle aus. 41 Kinder aus den Altersklassen U9 und U12 waren gekommen, um für die begehrten Preise zu kämpfen. Alle Teilnehmer, die zuvor ausgewogen und in gewichtsnahe Pools eingeteilt wurden, erhielten eine Urkunde sowie einen Nikolaus, die Erstplatzierten jedes Pools bekamen zusätzlich noch eine Goldmedaille. Am Ende wurden alle Einzelergebnisse addiert, damit die Vereinswertung ermittelt werden konnte. Alle Kämpfer, die den ersten Platz erzielt hatten, lieferten 5 Punkte für ihren Verein, die Zweitplatzierten 3 Punkte und die Dritten steuerten einen Zähler bei. Den Fünften Rang in der Teamwertung belegte der DJK SV Germania Mauritz (13 Pkt.), der mit fünf Startern angereist war. Auf den vierten Platz gelangte der TV Fiesen Telgte, der mit nur drei Kämpfern und 15 Punkten ganz knapp das Podest verpasste. Denn in die Pokalwertung kamen der Drittplatzierte, TuS Hiltrup (7 TN/16 Pkt.), der Zweitplatzierte TV Wolbeck (8 TN/20 Pkt.) hinter dem Sieger dieses Nachmittags, dem Polizeisportverein Münster, der sich mit 21 Punkten bei sechs Kämpfern an die Spitze setzte.

Das Foto zeigt von links nach rechts den TV Wolbeck, den PSV Münster und den TuS Hiltrup