< Quartett qualifiziert sich für die Deutschen Pokalmeisterschaften
15.11.2015 21:10 Alter: 5 yrs
Kategorie: Veranstaltungen

Nachwuchssichtung


 

Am 15. November fand in der Turnhalle der Overbergschule die Nachwuchssichtung der JG Münster statt. Die Trainer hatten dazu den Judonachwuchs aus Münsteraner Vereinen eingeladen. Vier Stunden sollte gemeinsam gespielt, geturnt und trainiert werden. Neun Kinder aus drei Vereinen waren erschienen. Florian Buschhorn sowie Svenja und Jens Reißberg konnten sich vom Können der Jüngsten überzeugen und luden alle ein, zukünftig zusätzlich zum Heimtraining bei den JG-Einheiten mitzumachen.